Home » Lüftung

Wohnraumlüftung und Lüftungsanlagen

für Augsburg, Aichach, Friedberg, Dachau, München, Starnberger See und Ammersee!

Eine Wohnraumlüftung ist nach DIN 1946 Teil 6 im Passivhaus oder im energetisch sanierten Haus nicht mehr wegzudenken.
Zu unterscheiden sind zentrale, dezentrale und Abluft – Lüftungsanlagen. Durch die Frischluftzufuhr wird gesundheitsgefährdende Schimmelbildung unterbunden und die Räume werden gleichmäßig mit Frischluft versorgt, besonders geeignet für Allergiker.

Durch Wärmetauscher wird die kalte einströmende Luft mit der warmen verbrauchten Luft erwärmt. Somit wird der Energieverlust beim Lüften reduziert.
Beim Neubau kann eine Wohnraumlüftung durchgängig in das Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus integriert werden.
Bei Altbausanierung sind verschiedene Lösungen für die Nachrüstung am Markt verfügbar.